DVD (4 DVDs) Kaufvideo

Die Affäre Semmeling

Nach dreißig Jahren ist Familie Semmeling als Sechsteiler wieder da, hat Ärger mit dem Finanzamt und bangt um's mühselig zusammengesparte Haus. Doch Sohn Sigi versucht seinen Eltern unter die Arme zu greifen und schlittert in die "Affäre Semmeling".


Die Affäre Semmeling (4 DVDs)

Kaufvideo

Erhältlich seit:
05.03.2007

Originaltitel: Die Affäre Semmeling

Komödie/ Drama

Deutschland 2001
Laufzeit: 569 Min.
FSK: ab 12

Fritz Lichtenhahn
Antje Hagen
Stefan Kurt

Regie: Dr. Dieter Wedel

Videoplayer wird geladen ...

Filmbewertung


(0 Bewertungen)
Die Ausstattung

Die Technik

Haben Sie den Film schon gesehen?

Jetzt bewerten!


 
Die Affäre Semmeling (4 DVDs)

Nach dreißig Jahren sind sie wieder da: Trude und Bruno Semmeling. Zahllose Zuschauer amüsierten sich damals über das hilflose, von den Tücken der Bauwirtschaft und der Banken überforderte Paar. Manchmal naiv in seinen Verhaltensweisen, aber immer so liebenswert, dass viele Millionen sich mit ihnen identifizierten.
"Einmal im Leben" hieß der dreiteilige Film über den abenteuerlichen Bau ihres Eigenheims; "Alle Jahre wieder" der über ihren Urlaub in den Bergen. Nun also werden sie wieder zum Leben erweckt: dreißig Jahre älter, dreißig Jahre reicher an Erfahrungen, aber den neuen Herausforderungen wieder nicht gewachsen.
Hilflos sehen sie sich den Winkelzügen des Finanzamtes ausgesetzt. Sie müssten sogar ihr Haus verkaufen, um die Finanzamtforderungen begleichen zu können - jenes Haus, das sie vor dreißig Jahren unter so vielen Opfern und Einschränkungen gebaut haben. Unweigerlich würde es unter den Hammer kommen, wäre da nicht Sigi, ihr Sohn.
Unter seinen Freunden gilt er nicht gerade als Senkrechtstarter. Durch einen Zufall wird der Bürgermeister auf ihn aufmerksam. Sigis Aufstieg in der Landespolitik des Stadtstaates Hamburg beginnt. Er gewinnt an Ansehen, je deutlicher wird, wie sehr der neue Bürgermeister auf seinen intellektuellen Beistand angewiesen ist. Aber der Mann, der ihn fördert, beginnt ein Verhältnis mit Sigis Frau. Wie wird er sich verhalten?
Mit Interesse verfolgt auch der Reeder Asmus den steilen Aufstieg des Newcomers. "Kommenden Politikern" ist er immer gern behilflich genauso wie Senator Walter Wegener, der die "graue Eminenz" im Hamburger Senat ist und hat schon viele Bürgermeister "gemacht" hat, auch wenn er selbst diese Stellung noch nie innehatte.
Als Sigi, um zu verhindern, dass seine Eltern ihr Haus verlieren, eine Bürgschaft für deren Steuerschulden übernimmt, bietet er Asmus ihm großzügig ein Darlehen an. Das Ganze scheint völlig korrekt. Sigi akzeptiert - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf.

Quelle: Universum Film

Laufzeit Bonusmaterial ca. 54 Minuten
Portrait Dieter Wedel
Auftakt zu "Die Affäre Semmeling"
Resümee von Dieter Wedel zur "Affäre Semmeling"
Unter Beobachtung: Der Regisseur der "Affäre Semmeling"

Quelle: Universum Film

Darsteller:  Fritz Lichtenhahn   als Bruno Semmeling
  Antje Hagen   als Trude Semmeling
  Stefan Kurt   als Sigi Semmeling
  Heike Makatsch   als Silke Semmeling
  Robert Atzorn   als Dr. Klaus Hennig
  Heinz Hoenig   als Axel Ropert
  Mario Adorf   als Walter Wegener
  Maja Maranow   als Katja Aschberg
  Richy Müller   als Charly Wiesner
  Heiner Lauterbach   als Friedrich Asmus
  Christian Berkel   als Fred Kiefer
  Dieter Pfaff   als Herrmann Schomberg
  Michael Wittenborn   als Ullrich Jansen
  Andrea Sawatzki   als Susanne Ropert
  Annika Pages   als Doris Berg
  Beate Maes   als Vicky Flemming
  Matthias Redlhammer   als Knut Schmalstein
  Florian Martens   als Sudel-Hans
  Jürgen Tarrach   als Peter und Otto Scheller
  Anja Kling   als Barbara Kramer
  Marion Breckwoldt   als Ruth Spengler
  Irm Hermann   als Frl. Christian
  Eva-Maria Bauer   als Ada
  Joachim Nimtz   als Dr. Bossel
  Caroline Peters   als Frl. Emge
  Alexander Radszun   als Dr. Kester
  Anouschka Renzi   als Annemarie Kester
  Peter Schmidt-Pavloff   als Dr. Boelke
  Isa Haller   als Christa Boelke
  Gerd Wameling   als Manfred Frühling
  Jürgen Hentsch   als Meyer-Kleisterburg
  Sonja Kirchberger   als Sonja
  Wolf-Dietrich Sprenger   als Hugo
  Andreas Schmidt-Schaller   als Wirt
  Camilla Schiefler   als Carolin
  Magnus Johannsen   als Benny
  Hans Diehl   als Ingo Karst
  Christine Reinhart   als Inga Schmidt-Pudent
  Sebastian Schipper   als Thomas Berg
  Gundi Ellert   als Erika Vonhoff
  Karl-Walter Diess   als Dr. Lauermann
  Götz Schubert   als Sanders
  Michael Goldberg   als Kripobeamter
  Patricia Lueger   als Renate
  Eva Kryll   als Sekretärin
  Dennenesch Zoudé   als Catherine Langlois
  Peter Prager   als Senft
  Marita Breuer   als Bürgerschaftlerin
  Gerit Kling  
  Johannes B. Kerner  
  Theo Waigel  
  Nena  
  Heide Simonis  
  Harald Schmidt  
 
Regie:  Dr. Dieter Wedel  
Buch:  Dr. Dieter Wedel  
Musik:  Michael Landau  
  Rainer Kühn  
Kamera:  Grzegorz Kedzierski  
  Jules van den Steenhoven  
Produzent:  Prof. Thilo Kleine  
 

Die Affäre Semmeling (4 DVDs) in der Fotoshow

 

Fassungen

 

facebook

 

Features

 

Weitere Videos

Hoch Runter
 

Star

Stefan Kurt

Der Schweizer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Stefan Kurt wurde in Deutschland 1996 mit der Hauptrolle des verdeckten Ermittlers Charly...

 

Star

Heike Makatsch

Die ehemalige VIVA- und Bravo-TV-Moderatorin meisterte in Rekordzeit den Weg von der naiven Fröhlichkeitsfee zur Charakterdarstellerin mit...