DVD Kaufvideo

Die Nadel

Hochspannend: Donald Sutherland spioniert in England für die Deutschen.


Die Nadel

Kaufvideo

Erhältlich seit:
14.03.2008

Originaltitel: Eye of the Needle

Thriller

Großbritannien 1980
Laufzeit: 108 Min.
FSK: ab 12

Donald Sutherland
Kate Nelligan
Philip Martin Brown

Regie: Richard Marquand

Bild 1 von 3

Filmbewertung


(1 Bewertungen)
Die Ausstattung

Die Technik



 
Die Nadel

London 1940. Der für die Deutschen spionierende Geheimagent Henry Faber wird beim Funkverkehr von der Wirtin überrascht und ersticht sie. 1944 entdeckt er in Schottland, dass die englischen Invasionsflugzeuge nur aus Pappe bestehen. Er wird enttarnt und flüchtet auf eine Insel vor der Küste, wo er das rettende U-Boot im Sturm verpasst und von der vereinsamten Lucy verführt wird. Er tötet ihren verkrüppelten Ehemann und wird, als Lucy seine Identität entdeckt und bevor er die Invasionsmeldung weiter geben kann, am Strand von Lucy erschossen.

Hoch spannender Klassiker des britischen Spionagefilms. Nach dem Roman von Ken Follett inszenierte Richard Marquand ("Die Rückkehr der Jedi-Ritter") einen realistischen, packenden und schnörkellosen Thriller, in dem Donalds Sutherland und Kate Nelligan brillante Charakterdarstellungen und eine süffige Liebesszene liefern. Der Titel bezieht sich auf Fabers schmalen Dolch, der ihm den Spitznamen "Die Nadel" einbringt. Die vorletzte Filmmusik von Miklos Rosza (1907 - 1995), die letzte ist die Soundtrack-Kompilation zu "Tote tragen keine Karos".

Die Nadel

1944 entdecken deutsche Geheimdienstleute eine riesiege militärische Anlage im Südosten Englands - offensichtlich eingerichtet für eine Invasion auf dem französischen Festland. Aber bei diesen Anlagen handelt es sich nur um Attrappen, die von den wirklichen Invasionsplänen der Alliierten ablenken sollen. Nur der Agent "Die Nadel" durchschaut das Schwindelmanöver. Er wird aber enttarnt, als er die kriegsentscheidende Nachricht Hitler überbringen will, und bis ins schottische Hochland gejagt, wo er sich schlißelich seinen Verfolgern entziehen kann. Dort allerdings begegnet er seinem Schicksal in Gestalt einer ebenso schönen wie empfindsamen Frau...

Quelle: Fox

Darsteller:  Donald Sutherland  
  Kate Nelligan  
  Philip Martin Brown  
  Christopher Cazenove  
  Faith Brook  
 
Regie:  Richard Marquand  
Buch:  Stanley Mann  
Musik:  Miklós Rózsa  
Kamera:  Alan Hume  
Produzent:  Stephen J. Friedman  
 

Fassungen

 

facebook

 

Features

 

Star

Donald Sutherland

Seine Art, unheilvolle dämonische Tiefen und gefährliche psychische Abgründe unter einer gefälligen, "normalen" und anpassungsfähigen...

 

Star

Kate Nelligan

Ihre herabgezogenen Mundwinkel geben ihr häufig einen Zug ins Resignative, Abschätzige oder Spöttische. Sie hat den Blick einer Frau, die...