DVD Kaufvideo

Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen

Halbwaise Heintje als Jungbrunnen für den Opa und Gangsterjäger.


Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen

Kaufvideo

Erhältlich seit:
29.01.2010

Komödie

BRD 1969
Laufzeit: 92 Min.
FSK: ab 6

Heintje Simons
Heinz Reincke
Paul Dahlke

Regie: Hans Heinrich
ROUGH TRADE DISTRIBUTION

Videoplayer wird geladen ...

Filmbewertung


(2 Bewertungen)
Die Ausstattung

Die Technik



 

Halbwaise Heintje lebt nach dem Tod seiner Mutter bei seinem Vater. Als der zu Unrecht wegen Unterschlagung im Gefängnis landet, findet eine Anwältin heraus, dass das Sorgerecht für Heintje beim steinreichen Großvater liegt. Der, ein rechter Griesgram, freundet sich schnell mit seinem selbstständigen Enkel an und wird wieder jung. Heintje gelangt auf die Spur der Gauner, die seinen Vater ins Gefängnis brachten, verfolgt sie bis nach Cannes und Nizza und trägt zu ihrer Festnahme bei.

Mittelteil der Trilogie um den holländischen Sänger Heintje ("Heintje - Ein Herz geht auf Reisen", 1968; "Heintje - Mein bester Freund", 1970). Geboren 1955, trat der bei einem Schlagerwettbewerb entdeckte Heintje zwischen 1968 und 1971 in sechs Filmen auf, rührte mit Schlagern wie "Mama" die Herzen und zog sich 1971 aus dem Musikgeschäft zurück. Im Film singt er "Wenn ich einst groß bin", "Traumland", "Wenn du einmal Geburtstag hast", "Letzte Rose in unserem Garten", "Deine Liebe, deine Treue", "Kleine Kinder, kleine Sorgen".

Halbwaise Heintje lebt eher schlecht als recht bei seinem Vater, obwohl sein Großvater ein schwerreicher Fabrikant ist. Als sein Vater zu Unrecht wegen Unterschlagung ins Gefängnis kommt, heftet sich der Junge an die Fersen der Gauner und folgt ihnen bis an die Riviera. Nach vielen Abenteuern (und Liedern) kann er endlich die Unschuld seines Vaters beweisen, ihm eine tolle Frau "vermitteln" und ihn mit seinem Großvater versöhnen. Wenn das kein Happy End ist...

Quelle: Rough Trade

Darsteller:  Heintje Simons   als Heintje
  Heinz Reincke   als Klaus Helwig
  Paul Dahlke   als F. W. Berthold
  Gerlinde Locker   als Renate Arens
  Agnes Windeck   als Frau von Schleinitz
  Martin Jente   als Butler Quintus
  Helmut Förnbacher   als Robert Engelhardt
  Christiane Rücker   als Lissy
 
Regie:  Hans Heinrich  
Buch:  Barbara Anders  
Musik:  Raimund Rosenberger  
Kamera:  Heinz Hölscher  
Produzent:  Heinz Willeg  
 

Fassungen

 

facebook

 

Features

 

Star

Gerlinde Locker

Mitte der 1950er-Jahre wurde die österreichische Schauspielerin Gerlinde Locker mit zahlreichen populären Heimatfilmen bekannt. 2009...