DVD Kaufvideo

Sonne, Sylt und kesse Krabben

Ingrid Steeger tummelt sich zwischen anderen nackten Leibern auf Sylt.


Sonne, Sylt und kesse Krabben

Kaufvideo

Erhältlich seit:
23.06.2006

Komödie/ Erotik

BRD 1971
Laufzeit: 75 Min.
FSK: ab 12

Christine Schuberth
Achim Strietzel
Maria Körber

Regie: Jerzy Macc

Videoplayer wird geladen ...

Filmbewertung


(1 Bewertungen)
Die Ausstattung

Die Technik



 
Sonne, Sylt und kesse Krabben

Als Gewinnerinnen eines Schöhnheitswettbewerbes dürfen die beiden Blondinen Katrin und Ingrid nach Sylt reisen, wo sie schon bald das Leben auf den FKK-Stränden, in den Nachtclubs und vor allem mit attraktiven Männern genießen. Zwischen all den jungen Leuten tummelt sich aber auch der Konservenfabrikant Weber, der nichts gegen ein pikantes Abenteuer einzuwenden hätte, sich aber reichlich ungeschickt anstellt.

Wenig originelle Softsex-Komödie aus deutschen Landen, die die Anrüchigkeit der freien Körperkultur ausschlachten möchte und dazu u.a. auf Ingrid Steeger setzt, die zu dieser Zeit in zahlreichen Softpornos ihr Qualitäten zur Schau stellte. Regisseur Jerzy Macc hatte sich drei Jahre zuvor mit "Heißer Sand auf Sylt" bereits als Kenner der Materie auf der Bade-Insel empfohlen.

Sonne, Sylt und kesse Krabben

Bei einem Schönheitswettbewerb gewinnen die süßen Blondinen Katrin und Ingrid eine
Reise nach Sylt. Im Ferienparadies angekommen, lassen sie sich von den zahlreichen FKKStränden,
den Nachtclubs und den attraktiven Männern verzaubern. Natürlich sind sie nicht
die einzigen Urlauber, die dem "Reizklima" der Insel auf den Grund gehen wollen. Auch
Konservenfabrikant Weber hätte gegen einen heißen Flirt nichts einzuwenden. Doch sein
allzu direktes Auftreten steht seinem Erfolg im Wege...
Fröhlich-erotischer Film mit "Klimbim"-Ulknudel Ingrid Steeger und wunderschönen Sylter
Naturaufnahmen!

Quelle: Studiocanal

Darsteller:  Christine Schuberth   als Sabine Weber
  Achim Strietzel   als Hugo Weber
  Maria Körber   als Mrs. Weber
  Wolfgang Gruner  
  Rose Renée Roth   als Mrs. Cordula Brix
  Gerhard Bormann   als Markus
  Sigrid von Richthofen   als Mrs. Piepenbrink
  Ingrid Steeger   als Ingrid Ludwig
  Eric Wedekind   als Edgar
  Monica Marc   als Katrin
 
Regie:  Jerzy Macc  
Buch:  Peter M. Thouet  
  Michael Haller  
Musik:  Raimund Rosenberger  
Kamera:  Giorgio Tonti  
 

Sonne, Sylt und kesse Krabben in der Fotoshow

 

Fassungen

 

facebook

 

Features