DVD Kaufvideo

The Art of War III: Die Vergeltung

Ein Geheimagent im Auftrag der UNO soll im Wettlauf gegen die Uhr einen atomaren Anschlag auf eine koreanische Friedenskonferenz verhindern. Rapper Treach in der Nachfolge von Wesley Snipes als Spezialagent auf internationalem Parkett.


The Art of War III: Die Vergeltung

Kaufvideo

Erhältlich seit:
01.10.2009

Originaltitel: Art of War 3: Retribution

Action/ Thriller

USA 2008
Laufzeit: 88 Min.
FSK: ab 16

Anthony 'Treach' Criss
Warren Derosa
Sung Hi Lee

Regie: Gerry Lively

Bild 1 von 5

Filmbewertung


(23 Bewertungen)
Die Ausstattung

Die Technik

Haben Sie den Film schon gesehen?

Jetzt bewerten!


 
The Art of War III: Die Vergeltung

Viel Arbeit für Neil Shaw, den Spezialagenten in Diensten der Vereinten Nationen: Kurz bevor eine Sicherheitskonferenz in Südkorea stattfinden soll, häufen sich Hinweise auf einen bevorstehenden Anschlag mit Nuklearsprengstoff, ausgeführt von nordkoreanischen Hardlinern zur Verhinderung eines missliebigen Ergebnisses. Kaum dass Shaw die Arbeit vor Ort aufnimmt, ist schon zwei Drittel seines Teams tot. Von nun an ist er auf die Hilfe einer hübschen, doch schwer durchschaubaren Einheimischen angewiesen. Kann Shaw ihr vertrauen?

Im dritten Teil der Actionserie um einen kriegsphilosophisch bewanderten Elitekämpfer mit Lizenz zum Töten von der UNO übernimmt Rapper Anthony "Treach" Cris von Naughty By Nature die Staffel des afroamerikanischen Spezialagenten von Wesley Snipes. Zwar wirkt der Inhalt weit hergeholt, und die um Dokumaterial ergänzten Straßenszenen aus L.A.s Koreatown sehen nicht wirklich wie das richtige Korea aus, doch für eine gepflegte neunzigminütige Schnitzeljagd mit Explosionen, Schießereien, Verfolgungsjagden und extrem dummen Sprüchen ist gesorgt. Für Actionvielseher.

The Art of War III: Die Vergeltung

Wenn die internationale Diplomatie scheitert, ist eine härtere Gangart angesagt. Auf einer geheimen Mission soll der Agent Neil Shaw, in dieser Fortsetzung von "The Art of War" hervorragend verkörpert durch Rapper und Schauspiel-Sensation Treach (Naughty by Nature), eine Gruppe nordkoreanischer Terroristen von der Beschaffung einer Atombombe abhalten. Doch der Deal endet in einer tödlichen Auseinandersetzung. Bei dem Versuch, eine attraktive Vermittlerin (Playboy-Model Sung Hi Lee) zu retten, gerät Shaw ins Kreuzfeuer... und wird prompt des Mordes verdächtigt. Polizeilich gesucht, kann er sich nur auf seine Fähigkeiten als Kampfsportexperte und das gnadenlose Gesetz seiner Fäuste verlassen, um die Terroristen zu finden, bevor sie die Bombe bei einem UN-Friedensgipfel detonieren können.

Kurzbewertung:
Spannung und gnadenlose Action, das ist Krieg - nach allen Regeln der Kunst!

Quelle: Sony Pictures

Darsteller:  Anthony 'Treach' Criss  
  Warren Derosa  
  Sung Hi Lee  
  Charles Chun   als Byung Hoon
  Lovake Heyer   als Samad
  John P. Gulino   als Harold Zimmer
  David Basila   als Wakeen
  David Frye   als Detective Halpin
 
Regie:  Gerry Lively  
Buch:  Joe Halpin  
Musik:  James Bairian  
Kamera:  Suki Medencevic  
Produzent:  Dan Lyon  
  Ari Newman  
  Alison Semenza  
 

Fassungen

 

facebook

 

Features